Startseite
Veranstaltungen
Wir über uns
Unser Speisenangebot
Tein Joar Festschüün
Service
Wat gifft dat nües
"Sally Gardens"  2013
Fotoalbum
Kontakt
Gästebuch
Anfahrt
For Danske Venner
Estriche oder Asphalte
Stöbeasfalt og Slidlag
Jobs
Impressum


Wir, das sind Martina und Fritz mit einem starken Team.

Viele fragen "Wat bi Wat", was heißt das eigentlich. Es ist eine plattdeutsche Floskel und wer platt kann, de weet bescheed. Übersetzt heißt das: "was bei was" , hört sich aber komisch an.
Der Name war Martinas Idee. Angefangen hat das ganze vor vielen Jahren schon mit den über weite Grenzen bekannten Levsenparties. Aber dann das Aus, der alte Tresen musste abgebaut werden. ....Er entsprach nicht den gesetzlichen Bestimmungen.

Wat nu, lange überlegt, schlaflose Nächte,Träume, und dann der erste Schritt.
Bauvoranfrage bei der Bauaufsicht, Besichtigung in Lexgaard am Objekt, viele Gespräche geführt, sämtliche Genehmigungen besorgt.

Ohne Moos nix los: "Wat Geld mutt ran". War nicht ganz einfach. Landgasthofsterben überall, aber irgendwie musste unsere Vision doch zu verwirklichen sein.

Die Vision: Etwas schaffen, was es sonst noch nicht gibt in unserer Region. Eine Festscheune: "Herzliche Gastlichkeit, vertraute Speisen wie bei Muttern, Musik und Tanz,  schwofen und feiern bis der Arzt kommt", so ungefähr hatten wir uns das vorgestellt, und das alles für moderate Preise.

So wars und ...   so wart dat wat...
.


Jetzt führen wir seid November 2005 unsere Festscheune mit viel Dankbarkeit und Freude. Von Anfang an haben uns unsere Gäste viel Vertrauen geschenkt und uns ihre Feierlichkeiten anvertraut. Die Resonanz bei unseren Kunden war und ist überragend und zeigt uns immer wieder, dass unsere Vision in Erfüllung gegangen ist.
Vielen Dank für die vergangenen und die nächsten Jahre.